Hampleton hat Queue-it, Anbieter von Software und Dienstleistungen für virtuelle Warteräume, beim Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an den PE-Fonds GRO Capital beraten.

BildHampleton Partners hat Queue-it ApS, Anbieter von Software und Dienstleistungen für virtuelle Warteräume, bei einer strategischen Investition von GRO Capital A/S beraten. GRO Capital ist damit Mehrheitsanteilseigner bei Queue-it. GRO Capital ist ein nordeuropäischer Private-Equity-Fonds mit Fokus auf ausgereifte B2B-Software und technologieorientierte Unternehmen mit starken Wachstumsaussichten. Das Engagement auf Seiten des internationalen Technologieberaters für M&A- und Corporate Finance wurde von Jan Eiben, Director, Ralph Hübner, Sector Principal Digital Commerce und Henrik Jeberg, Director US, geleitet sowie von Senior Analyst Tim Stemkens unterstützt.

Queue-it verfügt über ein starkes, globales Portfolio renommierter Kunden aus den Bereichen E-Commerce, Ticketing und dem öffentlichen Sektor. Mit seinen Lösungen unterstützt das Unternehmen die Kunden im Web, um beispielsweise Belastungsspitzen zu Produkteinführungen und Shoppingevents wie den Black Friday oder dem Online-Ticketverkauf erfolgreich zu managen. Das Team von Queue-it freut sich auf die Zusammenarbeit mit GRO Capital. Die Partnerschaft soll die Innovationskraft von Queue-it weiter stärken, das Partnernetzwerk erweitern, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten ausbauen sowie die globale Expansion beschleunigen helfen.

Niels Henrik Sodemann, CEO von Queue-it, kommentiert: “Unsere Entscheidung für die Zusammenarbeit mit Hampleton lag in der umfangreichen Tech M&A-Expertise und vor allem auch spezifischen Branchenerfahrung begründet. Ihr Fachwissen und exzellentes Sektor-Netzwerk haben unseren Transaktionsprozess erfolgreich unterstützt.”

Miro Parizek, Gründer von Hampleton, kommentiert: “Wir freuen uns, diesen Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung von Queue-it an den Private-Equity-Investor GRO Capital beratend begleitet zu haben. Queue-it hat sich mit seiner innovativen und hochperformanten Plattform bereits eine herausragende Position auf dem Markt erarbeitet. Die Transaktion wird dazu beitragen, das Geschäft weiter zu skalieren und damit den Unternehmenswert nochmals zu steigern. Wir sind überzeugt, dass Queue-it seinen Wachstumskurs fortsetzen und sein volles Potenzial unter der Beteiligung von GRO Capital entfalten wird.”

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hampleton Partners
Frau Nadine Karrasch
Woodstock Street 17
W1C 2AJ London
Großbritannien

fon ..: +44 7590 476702
web ..: http://www.hampletonpartners.com/de/
email : nadine@hampletonpartners.com

Hampleton Partners ist ein international tätiges, auf den Technologiesektor spezialisiertes M&A-Beratungsunternehmen mit Büros in London, Frankfurt und San Francisco, das internationale Präsenz, lokale Ressourcen, umfassende Transaktionserfahrung, branchenspezifische Kenntnisse, operatives Know-how und ein gewachsenes Netzwerk von Branchenkontakten kombiniert, um für Eigentümer und Führungskräfte von Technologieunternehmen M&A-Projekte durchzuführen.
Das Kernangebot von Hampleton ist die Beratung beim Verkauf von Unternehmen in den Schwerpunkten AI, AR/VR, Automotive Technology, Digital Marketing, E-Commerce, Enterprise Software, Fintech, Industry 4.0 und IT Services. Mehr Informationen finden Sie unter www.hampletonpartners.com/de/

Pressekontakt:

Digitalk Text und PR
Frau Katharina Scheurer
Rindermarkt 7
80331 München

fon ..: +44 7590 476702
web ..: http://www.digitalk-pr.de
email : hampleton@digitalk-pr.de